7
Jan
2012

Eine Fototour durch Köln

Heute sind Tobias Schröfels (http://war-ich.net) und ich zu einer Fototour in Köln aufgebrochen. Das Wetter war diesig und windig, immer hin war es nicht kalt und es regnete nicht.

Als wir in Köln waren, war der erste Stop das Starbucks, hier wurde bei einem Kaffee der weg geplant. Zu erst ging es natürlich zum Kölner Dom. Es gibt sehr viele Bilder von ihm dennoch hat es seine Reize ihn abzulichten, er ist einfach imposant. Weiter ging es über die Hohenzollernbrücke, hier hängen ja bekanntlich massig „Liebesschlösser“. Wenn man mal mit offenen Augen dran vorbei geht fallen einem die verrücktesten Schlösser auf.

Auf der anderen Seite des Rheines bot sich ein sehr beeindruckender Ausblick auf den Kölner Dom und die Hohenzollernbrücke, aber was sag ich? Schaut selbst in die Bilder ;).

Nach dem wir uns dann alle satt gesehen hatten an Köln und wieder in Richtung Heimat gehen sollte, machten wir noch einen kleinen Stop vor dem alten Wartesaal vom Hauptbahnhof in Köln. Dann ging es in den Zug Nachhause.

Es war ein toller Tag