12
Apr
2013

Kostenlose und gute Infos zur Fotografie

Es gibt viele Menschen die sich Fragen ob es ein Fotobuch sein muss oder ob es auch anderes geht.
Ich selber habe mir bis jetzt nur ein Fotobuch gekauft und das war spezielle auf Lightroom 3 bezogen, nichts allgemeines zur Fotografie also.

www.Fotolehrgang.de
Wer eine Webseite sucht auf der es um die Grundlagen der Fotografie geht, der ist hier genau richtig. Hier wird noch mal alles genau erklärt, aber man findet hier nicht nur Grundlagen, auch Tiefgründigeres wissen wie die Bearbeitung von RAWs wird hier behandelt.

www.krolop-gerst.com/blog
Krolop und Gerst ist ein Fotografen Duo was sehr bekannt ist in Deutschland. Ihre Heimatstadt ist Köln. Sie bieten viele DVDs und Workshops an, auf denen ist aber auch so viel drauf das der Preis von 40€ sich echt rechtfertigt. Es geht hier aber um kostenloses Wissen und die beiden bieten auf ihrem YouTube Kanal einfach ein sehr breites Spektrum von dem. Klar werden hier und da mal ihre DVDs erwähnt, aber nicht zu überstark. Jeder findet hier ein paar Videos die seinem Level entsprechen. Was mir besonders gefällt ist: Es gibt auch Videos wo einfach mal ganz wenig Material genutzt wird und damit wirklich tolle Fotos gemacht werden.
Mittlerweile bieten Krolop und Gerst auch Live Shows an, dann kommt ein Tag ein Fotograf zu besuch ins Studio und erklärt seine Arbeitsweise. Alles Live und Uncut. Das ganze wird dann immer an einem Montag vormittag ausgestrahlt. Wer da keine Zeit hat, kein Problem, das ganze gibt es später für faire 25€ zum Download auf ihrem Blog. Die Laufzeit beträgt oft ca. 6 Stunden und enthält viel Bonusmaterial, welches man als Livezuschauer nicht zu sehen bekommt.

www.froknowsphoto.com
Jared Polin ist ein amerikanischer Fotograf, der ebenfalls DVDs anbietet, wie Krolop und Gerst bietet er aber auch ein sehr sehr breites Spektrum an Videos wo er vieles vermittelt.
Seine „5min. Portraits“ arten sehr gerne mal in 10 oder 30 Minuten Portraits aus, weil er einfach gerne viel redet und man damit viel lernt.

www.kwerfeldein.de
Kwerfelein ist ein Fotomagazin wo es weniger um die Technik geht, sondern mehr um das Foto. Die Autoren stellen einfach auf eine sehr persönliche Art ihre Projekte vor. Die Technik wird dabei fast einfach ignoriert, es kommt ja auch das Foto an. So finde ich das Fotoprojekt wo jemand ein Jahr nur mit seinem iPhone fotografiert wirklich klassen. Man sieht es den Bildern einfach nicht an. So einfach und doch so toll. Das ist Fotografie der extra Klasse! Jedes Projekt lässt sich im Übrigen gut selber auch ausprobieren.

www.neunzehn72.de
Bei neunzehn72.de ist die Sache zwiegespalten, einerseits ein toller Blog, anderseits geht es dort oft um sehr vieles unerschwingliches Fotozubehör was man sich als Hobbyfotograf nicht mehr leisten kann. Was man ihm aber sehr zugute halten muss sind seine Tutorials. Diese Tutorials bieten immer einen leichten Einstieg und gehen dann richtig in die Materie rein, aber nur so tief wie man es auch braucht.
Kann sein Lightroom 5 Tutorial nur empfehlen.

Ich hoffe das euch der Beitrag etwas helfen konnte. Wenn ihr noch ein paar Seiten habt, die hier ein müssen, dann schreibt mir einfach ;).

Liebe Grüße

euer Max