9
Aug
2012

Urlaub 2012

Mein Urlaub im Jahr 2012 ist zwar schon seit Sonntag vorbei, dennoch möchte ich euch nicht die Bilder vor enthalten.

Unser erster Stützpunkt war ein kleine Ferienwohnung in Kasseedorf.
Es gab in dem Dorf zwar nicht wirklich viel, aber dafür gab es ja genug im Umland. Ich konnte meine ersten Gehversuche im Studio machen.(Vielen Dank an dieser Stelle noch mal an Annika Loewe vom Studio Loewe, das ich ihr Studio nutzen durfte). Desweiteren war es eine interessanter Erfahrung nachts um 2 Uhr aufzustehen nur um ein paar Bilder an der Steilküste zu machen.
Nächster Zwischenstopp war Hamburg, hier nächtigten wir in der Wasserschutzpolizeischule. Die Schule liegt mitten im Freihafen, aber es klingt schlimmer als es ist. Man braucht 5min. bis zum alten Elbtunnel, dann noch mal 500m Fußweg und man ist in Hamburg.
Letzte Station unseres Urlaubs war dann Viersen, wo wir dann noch eine schöne Zeit beim Eier mit Speck Festival haben durften. Es war wie auch die Jahre davor ein tolles kleines Festivals. Ich hatte wieder die Möglichkeit das Ganze mit meiner Kamera festhalten zu dürfen, meine Freundin konnte aber leider keinen Fotopass ergattern.
Was mich dieses Jahr aber besonders gefreut hat war die Tatsache, das ich ein paar Tage nach dem Festival eine E-Mail im Postfach hatte, das sie meine Bilder gerne auf ihrer Webseite haben wollten.
Es war also ein sehr schöner Urlaub der leider viel zu schnell vorbei war.